Aus der Beckerbergswiese eine "Streuobstwiese" machen - Schulprojekte dazu einführen

Fehlermeldung

Notice: unserialize(): Error at offset 2 of 53 bytes in variable_initialize() (line 1202 of /var/www/drupal/d7/core/home-7.69/includes/bootstrap.inc).
| | | |
Bitte anmelden, um informiert zu bleiben.
Für Henstedt-Ulzburg ist der Vorschlag: 
3.60606
Bitte anmelden,
um informiert zu werden.
Mittelwert: 0,61 (99 Bewertungen)

Statt Reihenhäuser zu bauen, schlage ich vor, auf diese Wiese Obstbäume zu pflanzen.

Und da die Schulen nicht weit entfernt von dieser Wiese sind, Gartenbau-Arbeitsgemeinschaften zu gründen. So können die Jugendlichen die Bäume Pflegen und später die Früchte ihrer Arbeit ernten. Vielleicht stellt ein Imker noch einige Bienenstöcke für die Bestäubung der Obstblüten auf die Wiese. So könnten die Schüler noch einen Einblick in die Honiggewinnung bekommen.

Stellungnahme der Verwaltung: 

Die in dem o.g. Vorschlag angesprochene Fläche befindet sich im Privatbesitz. Für diese Fläche gibt es den Aufstellungsbeschluss der 7. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 32 „Sport- und Freizeitanlage Beckersberg“, der ausgesetzt ist. Daher ist die Umsetzung der o.g. Idee durch die Gemeinde Henstedt-Ulzburg im Moment nicht möglich.

Status: 
abgelehnt

Kommentare

Besitzt die Gemeinde die Wiese überhaupt?