Linksabbieger-Pfeil an der Ampel Hamburger Straße Ecke Trögenölk abschaffen

Bitte anmelden, um informiert zu bleiben.
Für Henstedt-Ulzburg ist der Vorschlag: 
3.14706
Bitte anmelden,
um informiert zu werden.
Mittelwert: 0,15 (102 Bewertungen)

Ein Vorschlag, der geringfügig Stromkosten sparen kann: Wer aus Süden kommend links in den Trögenölk abbiegen will, steht an einer roten Ampel. Immer. Zumindest fast immer. Auch, wenn der Geradeausverkehr grün hat. Auch, wenn die Kreuzung fast "leer" ist und kein Auto von Nord nach Süden entgegen kommen.

Grund ist der Linsabbieger-Pfeil, der das zügige Abbiegen verhindert, selbst wenn aus Norden keine Autos kommen. Eine wesentliche Erhöhung der Verkehrssicherheit durch den Abbiege-Pfeil für die Fußgänger und Radfahrer kann ich nicht erkennen, da dort kaum welche von Nord nach Süd unterwegs sind.

Vorschlag: Abschaffen des Linksabbieger-Pfeils. Der Verkehr kann sich ohne Einschränkung an der "normalen" Ampel orientieren. Nachteile dürften sich hieraus nicht ergeben.

Status: 
offen