Polizeidienststelle auch nachts besetzen

| | | |
Bitte anmelden, um informiert zu bleiben.
Für Henstedt-Ulzburg ist der Vorschlag: 
4.079645
Bitte anmelden,
um informiert zu werden.
Mittelwert: 1,08 (113 Bewertungen)

Die Gemeinde soll dafür sorgen, dass die Polizeidienststelle auch nachts besetzt ist.

Stellungnahme der Verwaltung: 

Der Leiter der Polizeistation hat in einem Gespräch hierzu mitgeteilt, dass die nächtliche Besetzung geprüft wurde aber wegen der Personalsituation der Polizei nicht realisiert werden kann. Das Besucher- und Anruferaufkommen ist für eine ständige Besetzung zu gering, zumal die Besetzung aus Sicherheitsgründen immer mit zwei Beamten erfolgen muss.

Die Polizei verweist die Bürger in allen Anliegen an den Polizeiruf 110. Diese Rufnummer ist keine reine Notrufnummer, sondern wird von der Polizei als Servicerufnummer in polizeilichen Angelegenheiten verstanden.

Darüber hinaus ist die Einflussnahme auf Dienstzeiten der Polizei seitens der Gemeinde nicht möglich, da es sich um Dienststellen und Personal des Landes handelt.

Status: 
abgelehnt