Sirenennetz zur Warnung der Bevölkerung anschaffen

| | | |
Bitte anmelden, um informiert zu bleiben.
Für Henstedt-Ulzburg ist der Vorschlag: 
2.79021
Bitte anmelden,
um informiert zu werden.
Mittelwert: -0,21 (143 Bewertungen)

Zurzeit existiert in Deutschland kein effektives System zur Warnung der Bevölkerung bei Katastrophen. Das bundesweite Sirenennetz wurde in den 90er Jahren abgeschafft.

Ich schlage vor, dass Henstedt-Ulzburg, wie beispielsweise in Norderstedt, ein eigenes Sirennenetz errichtet, welches die Bevölkerung im Katastrophenfall warnt.

Status: 
offen

Kommentare

Hier sollte man neue Medien, wie Smartphones nutzen und alle mobilisieren, Menschen zu helfen, die es möglicherweise nicht gehört haben. Die unterschiedlichen Sirenensignale kennt heute kaum noch jemand.