Alternative Währung (Regionalgeld) einführen - Geld im Ort halten

Fehlermeldung

Notice: unserialize(): Error at offset 2 of 53 bytes in variable_initialize() (line 1202 of /var/www/drupal/d7/core/home-7.69/includes/bootstrap.inc).
| | | |
Bitte anmelden, um informiert zu bleiben.
Für Henstedt-Ulzburg ist der Vorschlag: 
1.65649
Bitte anmelden,
um informiert zu werden.
Mittelwert: -1,34 (131 Bewertungen)

Damit das Geld im Ort bleibt und Arbeitsplätze erhält, könnte man eine alternative Währung einführen. Zum Beispiel:
http://www.welt.de/finanzen/article3342691/Der-Siegeszug-alternativer-Wa...

Hier eine Anleitung des erfolgreichsten Regionalgeldes, Chiemgauer:
http://www.chiemgauer.info/fileadmin/user_upload/Basisinfo/Chiemgauer_pr...

Status: 
offen

Kommentare

Jedenfalls an Konsequenz nicht mehr zu toppen! ;-)

und hätte den positiven Effekt, das die Menschen sich mit unserem Geldsystem auseinandersetzen und anfangen es richtig zu verstehen!