Bäume beschneiden am Korl-Barmstedt-Weg

| | | |
Bitte anmelden, um informiert zu bleiben.
Für Henstedt-Ulzburg ist der Vorschlag: 
2.56842
Bitte anmelden,
um informiert zu werden.
Mittelwert: -0,43 (95 Bewertungen)

Wir würden es sehr begrüßen, wenn die hohen Eichen, die auf dem Wanderweg des Korl-Barmstedt-Wegs stehen, der parallel zum Schäferberg verläuft, gestutzt werden. Die Bäume sind riesengroß und überschatten mittlerweile die Privat-Grundstücke, die zum Wanderweg liegen.

Status: 
offen

Kommentare

Guter Vorschlag. Ich bitte diesen Vorschlag auf den gesamten Korl-Barmstedt-Weg auszuweiten.
TIPP: Man kann sämtliche(!) Bäume gern auf 2,50 kappen. Gesunde Bäume werden neu ausschlagen und in nur 3 Jahren ein wunderschönes Kronenbild abgeben.
Positiv: 3 Jahre keine Baumpflege/ Sturmschäden: Einsparpotiential!

Eine Kappung ist doch recht radikal. Aber ein gesunder Rückschnitt um ein Drittel schadet keinem Baum und spart tatsächlich Pflegekosten in den Folgejahren.
Das Holz bringt durch Versteigerung Geld in die Gemeindekasse.