Feuerwehr - Einsparung duch interkommunale Zusammenarbeit

| | | |
Bitte anmelden, um informiert zu bleiben.
Für Henstedt-Ulzburg ist der Vorschlag: 
3.517985
Bitte anmelden,
um informiert zu werden.
Mittelwert: 0,52 (139 Bewertungen)

Durch die Zusammenarbeit (oder eventuell durch einen Zweckverband) mit Kaltenkirchen und Norderstedt-Harksheide können durch eine Zentralverwaltung im Betrieb, bei Einsatz und bei Beschaffungen Einsparungen erzielt werden.

Die Freiwillige Feuerwehr Henstedt-Ulzburg hat hinsichtlich einer künftigen Bebauung des Wagenhuber-Geländes auf dem Rhen Bedenken angemeldet, da eine schnelle Erreichbarkeit im Einsatzfall nicht gegeben ist (gut 5 Kilometer). Die Feuerwehr Norderstedt-Harksheide ist nur knapp 2 Kilometer entfernt. Weitere Erläuterungen siehe Vorschlag 293:
https://www.hu-mitgestalten.de/haushalten/293

Status: 
offen

Kommentare

Ich sehe nicht unbedingt eine Einsparung. Zahlte die Gemeinde mit Sicherheit eine Art Ausgleich an
Norderstedt, soweit diese Art interkommunale Arbeit zustande käme.