Sommerblumen verschönern unsere Gemeinde

| | | |
Bitte anmelden, um informiert zu bleiben.
Für Henstedt-Ulzburg ist der Vorschlag: 
3.19737
Bitte anmelden,
um informiert zu werden.
Mittelwert: 0,20 (152 Bewertungen)

Die Bepflanzung markanter Plätze mit Sommerblumen verschönert unsere Gemeinde.

Da neu gepflanzte Sommerblumen gestohlen wurden, wurde in den vergangenen Jahren hierauf verzichtet. In Zukunft sollen wieder Sommerblumen gepflanzt werden.

Status: 
offen

Kommentare

Das sind Gelder, die z.B. deutlich besser in Kindergärten, Schulen oder Sportvereinen aufgehoben wären. Ein klares Nein zu solch absurden Ideen, solange an deutlich wichtigeren Dingen eingespart wird und werden soll.
Wenn es allerdings der Wunsch der Verwaltungsmitarbeiter ist, z.B. den Rathausvorplatz in der angestrebten Form zu bepflanzen und zu pflegen, dürfte niemand etwas dagegen haben, wenn sie es tun. Aber bitte nur ausserhalb der Dienstzeit und auf eigene(!) Kosten.

Muss dies immer mit hohen "kauf"-Kosten verbunden sein?
Ein paar Samen zur rechten Zeit in die Erde und die Natur macht das von selber.
Bei naturnaher einheimischer Bepflanzung wäre sogar die Pflege nicht so aufwendig.

Patenschaft für Flächen wäre eine Idee oder Vergabe der Flächen an z.B. Gärtnereien mit kleiner geregelter Werbefläche wäre doch ein schönes Aushängeschild.

Den hiesigen Gartenbaubetriebe / Gärtnereien sollte die Möglichkeit eingeräumt werden repräsentable Gemeindeflächen zwecks Eigenwerbung zu bepflanzen. So profitieren alle davon!